build free website

KARRIERE

Die Laufbahnen und Posten des SOBs

Im 17th Special Operations Battalion beginnt alles mit dem Auswahlverfahren Project Purple. Nach Abschluss diesem wird der angehende Operator in den Rang eines Private E1 versetzt.   Als Teil des Battalion stehen einem verschieden Karrierepfade offen.


Combat Application 

Als Teil einer Combat Application Unit (C/AU) beginnt jeder Private in einem der aktiven Teams. Hier wird der Operator als Schütze eingesetzt und in die Taktiken seines Teams eingeführt. 

Mit dem Erreichen des Ranges eines Private First Class steht es dem Operator frei sich auf eine der möglichen Spezialisierungen festzulegen. Darunter:

* Scharfschütze
* Breacher
* Expl. Specialist
* Combat Life Saver
* SAW Gunner
* AT/AA-Schütze

Der Operator steigt innerhalb der Mannschaftlerränge auf und kann sich in seiner Laufbahn zum Stlv. TL und im weiteren Verlauf auch zum Teamleader qualifizieren

Support Application 

Die Support Application Units (S/AU) übernehmen Unterstützungsaufgabuen für die C/AUs. Neben logistischen Arbeiten wie der Belieferung mit Nachschub übernehmen sie auch das Aufklären und Ausbauen von Safehouses und FOB, den Transport und bei Bedarf auch Unterstützungs-rollen in den Teams. 

In den S/AUs können sich die Operators in verschiedenen Spalten spezialisieren. Zum Beispiel:

* Combat Driver
* Field Doctor
* Close Protection
* Expl. Ordnance Disposal

Der Operator kann sich im weiteren Verlauf seiner Laufbahn in der S/AU auch zum Stlv. oder Teamleader einer eigenen Support Application Unit
aufsteigen

Aviation Wing

Als Teil des Aviation-Wings übernimmt der Operator die Aufgabe des luftbasierten Transports und der Feuerunterstützung, sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Als Crewmitglied des Aviation-Wing besetzt der Operator einen der folgenden Posten:

*Pilot
*Ko-Pilot
*Crew-Chief
*Door-Gunner

Der Operator kann innerhalb seiner Crew aufsteigen und im Verlauf seiner Laufbahn auch Verantwortung für den Helikopter und die Crew zu übernehmen. 

Als Chief Warrant Officer übernimmt der Operator auch die Verantwortung seine Besatzung einzuarbeiten und zu trainieren.

Operation Command

Das Tactical Operational Command bildet die Operative Führung des Battalions. Sie leiten den Einsatz und dirigieren die Teams durch das Gefecht im Gefechtsstand oder als Verbindungselement am Boden zwischen diesem und den Einsatzteams.

Die Offiziere des TOC können sich in verschiedenen Bereichen spezialisieren, darunter:

* Field-Commander
* TOC-Commander
* UAV-Officer
* JTAC-Officer

Zu den Aufgaben des Offiziers zählen die strategische Führung, das Trainieren und Ausbilden der eigenen Einheit sowie das Arbeiten im oder mit dem Gefechtsstand.

© Copyright 2017 Mobirise - All Rights Reserved